Tuesday, May 1, 2012

Darf ich vorstellen: Matt Corby


Heute ist mein vierter freier Tag und ich konnte nicht anders, als mir die Zeit zu nehmen und euch Matt Corby vorzustellen. 
Der australische Sänger wurde am 7. November 1990 geboren und begann mit 16 seine Musikkarriere bei "Australian Idol". 2009 brachte er dann sein erstes Album "Songs for..." auf den Markt. Darauf folgten außerdem "My False", "Transition to Colour" und letztes Jahr "Into the flame". 
Alle seine Lieder schreibt er selber und steckt dabei unglaublich viele Gefühle mit hinein. Gerade bei seinen Live-Acts ist das schwer zu übersehen.
LEIDER LEIDER wohne ich nicht in Berlin, da war er nämlich letzten Freitag.  
Ist einfach zu schade, dass er nicht nach Frankfurt gekommen ist. :(
Und was ich auch noch erwähnen muss, ist sein Aussehen :D Er ist einfach zu heiß.
Ich finde einfach, dass alles, was er macht, unglaublich gut zusammenpasst. Seine Stimme, seine Lieder, seine Art...

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und hört euch einfach bei Youtube ein paar seiner Lieder an.
 Ich kann nicht mehr aufhören, das zu tun. ;)





3 comments:

  1. wow, er sieht wirklich verdammt gut aus und singen kann er auch !

    ReplyDelete
  2. ich liebe ihn soo :)

    ReplyDelete
  3. ohjaaa, auch letztens entdeckt!
    der typ hats drauf!
    liebe grüsse :)

    ReplyDelete